Suchen und Finden

Titel

Autor

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Ärztliche Kooperationsmodelle; Vertragsgestaltung/Honorar/Steuerliche Fragen

Ärztliche Kooperationsmodelle; Vertragsgestaltung/Honorar/Steuerliche Fragen

von: Markus Dreixler

HDS-Verlag, 2013

ISBN: 9783955540463 , 112 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: DRM

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 49,90 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Mehr zum Inhalt

Ärztliche Kooperationsmodelle; Vertragsgestaltung/Honorar/Steuerliche Fragen


 

Vertragsärztliche und zivilrechtliche Voraussetzungen Honorargestaltung Besteuerung ärztlicher Tätigkeit Der Arzt in Einzelpraxis ist ein Auslaufmodell. Kooperationen in Form von Berufsausübungsgemeinschaften und medizinischen Versorgungszentren gehört die Zukunft. Die Grundlagen durch den Gesetzgeber sind geschaffen. Noch aber ist vieles Stückwerk. Mit diesem Buch werden daher Strukturen für die Zukunft aufgezeigt und erläutert. Hilfen für die Praxis werden durch Gestaltungsvorschläge für Verträge zur Schaffung von Kooperationen gegeben. Die Vergütung der vertragsärztlichen Tätigkeit ist in einem Dickicht sozialrechtlicher Vorschriften gefangen und für die betroffenen Ärzte nur noch schwer bis gar nicht mehr verständlich. Das Buch beinhaltet und erläutert die wesentlichen bundeseinheitlichen Regelungen und wirft zugleich einen kritischen Blick auf die Vergütung privatärztlicher Tätigkeit. Steuerlich unterliegen die Einkünfte aus ärztlicher Tätigkeit einer besonderen Behandlung. Das Buch erläutert die Rahmenbedingungen und bewahrt vor möglichen Fallstricken.

Dr. Markus Dreixler ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Medizinrecht. Er war tätig für die Kassenärztliche Vereinigung Nordbaden und verfügt daher über eine langjährige Erfahrung im Bereich des Vertragsarztrechts. Er berät Ärzte und Zahnärzte insbesondere in Fragen des Gesellschaftsrechts für Heilberufe sowie in allen berufsrechtlichen Belangen. Ein Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist das Arzthaftungsrecht. Als Dozent ist er bei Fortbildungsveranstaltungen für Ärzte und Mitarbeiter von Krankenhäusern aktiv.