Suchen und Finden

Titel

Autor

Inhaltsverzeichnis

Nur ebooks mit Firmenlizenz anzeigen:

 

Brennpunkte der Umsatzsteuer bei Immobilien

Brennpunkte der Umsatzsteuer bei Immobilien

von: Hans-Hinrich von Cölln

HDS-Verlag, 2020

ISBN: 9783955547257 , 328 Seiten

4. Auflage

Format: PDF

Kopierschutz: DRM

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's

Preis: 79,90 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Mehr zum Inhalt

Brennpunkte der Umsatzsteuer bei Immobilien


 

Chancen erkennen, Risiken absichern Vorteilhafte Gestaltungsentscheidungen treffen Einzelfragen schnell und sicher beurteilen Haftungsrisiken vermeiden 'Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung' - Antoine de Saint-Exupéry Erwerb, Nutzung, Nutzungsänderung und Veräußerung einer Immobilie: Das Buch erläutert die umsatzsteuerlichen Themen, Risiken, Chancen und Möglichkeiten, die für Immobilien in den typischen Kernbereichen auftreten, wie Herstellung , Erwerb, Modernisierung, Veräußerung, Nutzungsänderung aber auch Miteigentümer-, Erben- und Wohnungseigentümergemeinschaft. Problemfelder können so erkannt, Weichen richtig gestellt und bestmögliche Entscheidungen getroffen werden. Die umsatzsteuerrechtlich relevanten Themen werden mit vielfältigen Beispielen und Berechnungen erläutert. Checklisten helfen einzugrenzen, welche Rechtsfolge zu ziehen ist und welche Punkte und Themen bei dem Abfassen eines Vertrags, z.B. einem Kauf- oder Mietvertrag, zu berücksichtigen sind. Umfassende Fußnoten unterstützen in der Begründung und Absicherung der gefundenen Lösung. Dabei wurde auf Aktualität Wert gelegt. Alle relevanten Gesetzesänderungen, die Änderungen des Umsatzsteuer-Anwendungserlasses und die relevante Rechtsprechung wurden in die 4. Auflage eingearbeitet. Die 4. Auflage wurde inhaltlich erweitert und durchgehend aktualisiert.

Hans-Hinrich von Cölln, Rechtsanwalt, Steuerberater, ist Director in der Service Line Indirect Tax bei der Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Berlin. Er betreut nationale und internationale Mandate auf dem Gebiet des Umsatzsteuerrechts. Hans-Hinrich von Cölln ist zudem Lehrbeauftragter für Umsatzsteuer und Verfahrensrecht an der Humboldt-Universität zu Berlin und für Sanierungssteuerrecht an der Uni-versität Potsdam.